| Alle Artikel zeigen aus: Killifische
Aphyosemion australe hjersseni
 
Kap Lopez "Hjersseni"
Artikelnr.: TSUES_281
Versandfertig: 4-6 Werktage**
3,60 EUR *
Stück
 
merkenwünschenPreisalarm


  • Liefergröße ca.: 3-4 cm
    Herkunft: Gabun
    PH: 5.5-6.5
    GH: 2-10 °dGH
    Endgröße: bis zu 5 cm
    Aquarium: ab 60 l
    Temperatur: 21 - 26 °C
    Futter: Lebend-, Flocken- & Frostfutter
    Haltung: Paar, Harem
    Aktivitätstyp: Tagaktiv
    Schwierigkeitsgrad: für fortgeschrittene Aquarianer geeignet



    Haltungsbedingungen:

    Aphyosemion australe hjersseni wird bis zu 5 cm groß und benötigt ein kleines Aquarium (ab 60l), das mit dunklem Sand oder Kies als Bodengrund und Wurzeln versehen ist. Aquarienpflanzen als Versteck- oder Rückzugsmöglichkeit tragen zum Wohlbefinden der Tiere bei.
    Darüberhinaus benötigt Aphyosemion australe hjersseni auch Schwimmpflanzen die das Licht dämpfen. Das Aquarium sollte dicht bepflanzt sein und über Torf gefiltert werden. Salzzusatz trägt zum Wohlempfinden der Tiere bei.
    Bei einem PH-Wert von 5.5 bis 6.5 und einem GH-Wert von 2 bis 10 fühlen sich die Tiere, die in einer kleinen Gruppe gehalten werden sollten, schnell wohl.
    Im Aquarium bevorzugt Aphyosemion australe hjersseni den unteren Bereich.
    Aphyosemion australe hjersseni ernährt sich in seiner natürlichen Umgebung carnivor, d.h. hauptsächlich von tierischer Nahrung.
    Bei Aphyosemion australe hjersseni handelt es sich um einen Substratlaicher, bei dem die Eier an Wurzeln, Pflanzen oder Felsen angeheftet werden. Die eigene Nachzucht im Aquarium ist möglich.
Vollständiger Name:
E-Mail:
Telefon:
Abteilung:
Priorität:
Überschrift:
Anfrage:
 
* inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
facebook