| Alle Artikel zeigen aus: Labyrinthfische
Trichogaster leeri - Mosaik-Fadenfisch
 
Mosaik-Fadenfisch
Artikelnr.: TSUES_419
Versandfertig: 4-6 Werktage**
2,95 EUR *
Stück
 
merkenwünschenPreisalarm


  • Liefergröße ca.: 2-4 cm
    Herkunft: Asien
    PH: 5-8
    GH: 5-25 °dGH
    Endgröße: bis zu 12 cm
    Aquarium: ab 160 l
    Temperatur: 24 - 28 °C
    Futter: Frost-, Granulat- & Flockenfutter
    Haltung: Paar, Harem

    Haltungsbedingungen:

    Trichopodus leerii war lange unter dem Namen Trichogaster leeri im Handel zu finden. Trichopodus leerii wird bis zu 12 cm groß und benötigt ein mittelgroßes Aquarium (ab 160l), das mit Sand als Bodengrund und Steinaufbauten oder Wurzeln versehen ist. Aquarienpflanzen als Versteck- oder Rückzugsmöglichkeit tragen zum Wohlbefinden der Tiere bei. Darüberhinaus benötigt Trichopodus leerii auch Schwimmpflanzen, die das Licht dämpfen. Der Wasserstand sollte nicht allzu hoch sein (ca.30cm) und die Raumtemperatur sollte stets über 20°C betragen, da sich die Tiere sonst leicht erkälten. Im Aquarium bevorzugt Trichopodus leerii den mittleren bis oberen Bereich. Trichopodus leerii ernährt sich in seiner natürlichen Umgebung omnivor, d.h. sowohl von pflanzlicher als auch von tierischer Nahrung. Bei Trichopodus leerii handelt es sich um einen Schaumnestbauer, bei dem das Männchen das Nest erbaut, aus dem die Jungfische schlüpfen. Die eigene Nachzucht im Aquarium ist einfach. Es handelt sich bei diesem Fisch um einen Vertreter der Labyrinther, er ist daher in der Lage, mit einem speziellen Organ zusätzlich Luftsauerstoff aufzunehmen.
Vollständiger Name:
E-Mail:
Telefon:
Abteilung:
Priorität:
Überschrift:
Anfrage:
 
* inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
facebook